Aus Anlass des 775jährigen Jubiläums der Stadt Hannover (Bestätigung der Stadtrechte durch Herzog Otto das Kind) lädt das Stadtarchiv Hannover ein zu einer Veranstaltungsreihe, die sich den älteren Quellen der Stadtgeschichte widmet.

Die in Kooperation mit dem Museum August Kestner organisierte Veranstaltungsreihe Rohstoff für die Stadtgeschichte. Neue Blicke in alte Quellen weckt die reiche Überlieferung des Mittelalters und der Frühen Neuzeit im Stadtarchiv Hannover aus ihrem Dornröschenschlaf in den Magazinen und bringt sie an Tageslicht holen. Ausgewiesene Experten stellen die typischen Medien jener Zeit vor: Urkunden und Amtsbücher, Briefe und – bei unserem Ausflug ins Museum August Kestner – Münzen.

Termine und nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Programm oder Webseite des Stadtarchiv Hannover:

flyer-stadtarchiv_775pdf