Im Rahmen der Reihe “Gespräche mit Zeitzeugen” des Freundeskreises Stadtarchiv Hannover führt Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer, Vorsitzender des Freundeskreises, zum Thema

Hannover und seine Oper

Hans-Peter Lehmannein öffentliches Interview mit Prof. Hans-Peter Lehmann, dem ehemaligen Intendanten der Niedersächsischen Staatsoper (1980 bis 2001). Prof. Hans-Peter Lehmann prägte eine ganze Opernära in unserer Landeshauptstadt, und Richard Wagner stand immer wieder im Mittelpunkt. Bis heute engagiert sich Hans Peter Lehmann breit im Musik- und Kulturleben. Er ist geradezu DER Zeitzeuge für die intensive kulturelle Vielfalt der von ihm so sehr geschätzten Stadt Hannover.

Die Veranstaltung findet statt

am 26. Januar 2015, Montag,
um 19.30 Uhr,
im Gobelinsaal des Neuen Rathaus Hannover.

Der Eintritt ist frei!

Interessierte und Freunde des Stadtarchivs Hannover sind herzlich zur Teilnahme an der Veranstaltung eingeladen!